13.12.2021

4 Minuten Gameplay aus dem heiß erwarteten Action-RPG von Deck13


Heute können wir euch Deck13s neues Hardcore-Action-RPG The Surge in einigen Minuten ungekürztem Gameplay zeigen. Zu sehen bekommt ihr dabei ihr einen brutalen Kampf, das System zum Abtrennen von Gliedmaßen und einige der Gegner, denen ihr in der verfallenden Anlage von CREO begegnet.

Einige der Gegner, denen ihr zu Beginn eurer Erkundung des Komplexes begegnet (also eure Ex-Kollegen) fallen durch ihr eigenartiges Verhalten auf und sollten relativ leicht zu beseitigen sein, wenn ihr nicht zu große Risiken eingeht. Andere Gegner sind viel stärker auf Kampf getrimmt und verfolgen euch erbarmungslos.

Ob sie nun das Ergebnis unaussprechlicher Experimente, hoch brisante Prototypen auf Basis geheimer Nanotechnologie oder einfach nur effiziente Killermaschinen für Hochrisikobereiche sind: euer Gegner verzeihen im Gefecht keinen einzigen Fehler. Schon der kleinste Fehltritt oder ein Moment des Zögerns bedeuten den sicheren Tod. Allerdings tragen solche Gegner auch die beste Ausrüstung, Waffen und Implantate, die ihr euch für den Eigenbedarf holen könnt. Ihr habt die Wahl, ob ihr euch einen schnellen Sieg holen und nur die Schwachstellen angreifen wollt, oder ob ihr euch das Leben etwas schwerer macht und auf die Rüstungsteile zielt, um Ausrüstung bergen zu können, die euch stärker, schneller und robuster macht.

So müsst ihr stets das Gleichgewicht zwischen besserer Ausrüstung und eurem eigenen Überleben finden ... doch vergesst nicht, dass ihr euren Charakter deutlich verbessern müsst, um gegen die Endgegner in dieser finsteren Welt auch nur den Hauch einer Chance zu haben!

Und ihr müsst alles aus eurem neuen Exo-Skelett mit seinen praktisch unbegrenzten Kombinationsmöglichkeiten aus Rüstungen und Waffen herausholen, um euch im Kampf gegen CREO zu bewähren, wenn The Surge 2017 für PS4, Xbox One und PC erscheint.